Startseite / TokLoc« / TokLoc« Lokalisierung / Einsatz

ist eine Lösung mit Token zur relativen Ortsbestimmung.       
verwandelt jeden PC-Arbeitsplatz in einen Personen- bezogenen Arbeitsplatz, der den Benutzer sofort erkennt.       
unterstützt die Teambildung und den Teameinsatz einschließlich der Führung zwischen den Arbeitsplätzen.         
 hilft, durch Automatisierung der Routine die Verteilzeiten zu reduzieren und die Gemeinkosten zu senken.       
bietet ein konvergenten Ausstattungskonzept: Ein homologes System, geeignet für alle Zwecke.       
ist vollständig auf die Mischnutzung mit anderen Systemen abgestimmt, wie mit Mobiltelefonen, PCs und ähnlichen vernetzten Einheiten.         

 

stellt eine einfachste Anforderung: Jeder vernetzte Arbeitsplatz muss ausgestatte werden mit der einfach anzusteckenden und sehr billigen
 
     
Screentenna: Das ist einfach eine Bluetooth® Abfragefunktion unmittelbar am Flachbildschirm des Arbeitsplatzes. 
 
     
erfordert selbstverständlich, dass sich jede teilnehmende Person und jeder Mitarbeiter individuell mit der Systemnutzung durch Mitführen eines geeigneten Token einverstanden erklärt.
Token sind als Bluetooth® low energy Einheiten mit einer Batterie für langlebige Nutzung als energiearmer Bakensender eingerichtet.   
     
zeigt den Batteriezustand immer oder auf Knopfdruck an.  
 
     
benutzt das Verfahren der unscharfen Lokalisierung und bietet dementsprechend eine begrenzte Genauigkeit.        
bestimmt den Ort, an dem sich ein gesuchter Gegenstand befindet, einfach durch den radialen Abstand . Mit
 
     
wird der Abstand grob bestimmt, die Messung wird nicht kalibriert.  Die Unterstützung durch         
reicht völlig aus, um den suchenden Mitarbeiter und das gesuchte Objekt für die Benutzung an einem Ort zusammen zu führen.
 
     
unterstützt die Büroarbeit:  
 
     
unterstützt automatisch jedes Anmelden und Abmelden an beliebigen vernetzten Arbeitsplätzen.  Dabei begrüßt        
den Mitarbeiter, wenn er sich mit dem Token einem ausgerüsteten Arbeitplatz nähert, mit einem Startfenster.  
 
     
 identifiziert den Mitarbeiter namentlich und der Arbeitplatz berichtet jeden authentifizierten Zugriff dem Zugangsserver.        
bietet die Aufnahme der Sitzung an einem Arbeitplatz mit zusätzlichen Faktoren der Authentifizierung ohne neue Eingaben.         
unterstützt qualifizierte Authentifizierung: Es wird nichts aufgezeichnet außer bei Änderungen und für die Zeiterfassung.
 
     
verletzt keine Persönlichkeitsrechte und beschränkt jede Erfassung auf eine vereinbarte Zweckbindung. 
 
     
ist transparent für den Vorgang der.  Es erfordert keine Speicherung über die Nutzung der Arbeitplätze.         
wendet die Zugangsregeln strikt an und fragt keine weiteren Details ab, wenn ein Mitarbeiter Zugang oder Zugriff fordert.         
Token enthalten einen qualifizierten Authentifizierungs-Faktor, der geschützten Zugang zu Personen-bezogenen Konten erlaubt. 
 
     
schützt Zugang und Zugriff entsprechend festen Regeln für alle geschützten Daten und für starke Verarbeitungsfunktionen.  
 
     
wendet eine feste Reihenfolge von Maßnahmen unmittelbar dann an, wenn der Benutzer den Arbeitplatz verlässt.  
 
     
zeigt bevorstehende Abmeldung an, wenn der Benutzer den Arbeitplatz verlässt. Dann wird er ohne Zutun abgemeldet.
 
     
erfordert keine Tasteneingabe, kein Anstöpseln, keine Mausfunktion, sondern erlaubt einfaches Fortgehen.  Mit        
wird unmittelbar erkannt, an welchem Arbeitplatz in einem Raum der Benutzer steht oder sitzt.       
unterstützt die vereinbarte Zeiterfassung zu Beginn und am Ende der Arbeitszeit.        
unterstützt gemischt ausgestattete Arbeitsplätze für Benutzer, die in unmittelbarer Nähe arbeiten.         
bietet einen ausgewogenen Gegenwert genau für die Mitarbeiter, die sich erklärt haben und einverstanden sind
 
     
unterstützt Büroarbeit mit mobilen Einheiten unter Bedachung und im Freien: 
 
     
stellt den Zusammenhang der mobilen Einheiten her.  Es wird nichts mehr verloren, weil mit 
 
     
ein lauter oder stiller Alarm ausgelöst wird, wenn man sich ungewollt von Eigentum oder anvertrautem Gerät entfernt.  
 
     
verbindet Telefon, Hand-PC, Tablett-PC, Laptop oder andere über Funk oder Draht vernetzte Einheiten und Geräte.  
 
     
kann im Rahmen der Freigaben für BlueTooth® überall benutzt werden, auch im Auto, im Zug, an Bord und im Flugzeug. 
 
     
unterstützt die Betreuung von Patienten in Krankenhäusern und Pflegeheimen:
 
     
hilft auch den bettlägerigen Patienten: Die Anwesenheit des Patienten, ein Token trägt, wird für Raum und Bett erkannt.
 
     
unterscheidet Orte in Räumen und auf Fluren mit Hilfe einer Raumabfrage. 
 
     
Token kann je nach persönlichem Geschmack mit Halsband, Armband oder Fersenband für Babies getragen werden.         
Token kann zusätzlich an einem Haken über dem Bett hängen, um den Zugriff für den Patientenruf zu erleichtern.  
 
     
Token dient auch als Kennzeichen für Hilfsgeräte, Betten und alle anderen unterstützenden Geräte.  
 
     
Token wird mit zusätzlichen Tasten und Anzeigen als Fernsteuerung für Licht, Fernsehen und Musikprogramme genutzt. 
 
     
dient als Kanalumschalter für Medien, als Telefontastatur und schließlich als Fernsteuerung für den Ohrhörer.
 
     
unterstützt in Krankenhäusern alle Hilfsdienste.         
Bakensender arbeiten auch als Steuerungshilfe im Krankenzimmer, für Geräteverwaltung und für die Speisenversorgung. 
 
     
Bakensender organisiert auch die Bettenversorgung und die Reinigungsdienste.
 
     
Bakensender steuern die Transporte mit Betten und Rollstühlen.         
unterstützt die Arbeit des medizinischen und des pflegerischen Personals im Krankenhaus:        
ist für die Funktion von Rufanlagen in Verbindung mit Handtelefonen bestens geeignet.       
unterstützt modernen und integrierten Datenzugriff auf Patientendaten im Zusammenhang mit PDAs, Tablett PCs, mobilen PCs.       
unterstützt jede Art von Funkeinrichtungen, die von den Mitarbeitern bei Visite und Runde benötigt und benutzt werden.        
unterstützt alle Anforderungen für persönlichen Notrufe und bei allgemeinen Evakuierungen bei Feuer.       
automatisiert die Aufzeichnung und Zuordnung von Leistungen am Patienten auf Station, bei Diagnose und bei Therapie.        
Token schließt einen Alarmknopf ein. Wenn der Knopf gedrückt wird, kann der Benutzer an jedem Ort einen Alarm auslösen.        
wirkt unmittelbar, gleich ob persönliche Gefahr droht, eine andere Person betroffen ist oder wann sonst Hilfe nötig ist.       
erteilt die Alarmgabe an alle angeschlossenen Arbeitsplätze in der Umgebung der Alarmauslösung.         
vermeidet Fehlalarme, ein zweifaches Drücken der Taste setzt den Alarm, zurück, an die Zentrale wird er dennoch zuverlässig weiter geleitet.        

Druckbare Version
english english

espa˝ol espanol